Suche
  • Monika Held

Leberwickel - Heilung für die Leber

Der Leberwickel unterstützt die Leber bei der Entgiftungsarbeit. Allein durch das Liegen wird die Leber um 40% besser durchblutet.


Die einfache Art des Leberwickels besteht im Auflegen einer mit heißem Wasser gefüllten Wärmeflasche, die rechts auf den Oberbauch gelegt wird. Zusätzlich können Sie ein Baumwolltuch oder kleines Handtuch mit warmem Wasser anfeuchten. Legen Sie das Tuch mit der feuchten Seite auf die obere Bauchregion unterhalb des rechten Rippenbogens. Legen Sie ein weiteres trockenes Handtuch darüber und dann die Wärmflasche darauf. Und decken Sie sich gut zu. Achten Sie darauf, dass Sie immer warme Füße haben.

Halten Sie eine zweite Wärmflasche für die Füße bereit, die Sie sich unter die Füße legen können. Entspannen Sie sich, und ruhen Sie sich mindestens 20 Minuten aus.


Wichtig ist beim Leberwickel, dass Sie liegen, ruhen, entspannen und warm sind.




0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Long-Covid