Mineralstoffberatung | Antlitzanalyse

Bei einer Antlitzanalyse werden die Antlitzzeichen im Gesícht, an der Haut, an Haaren, Nägeln festgestellt und körperliche Beschwerden erfragt und in die Beratung mit einbezogen. Ein persönlicher Einnahmeplan wird erstellt und auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abgestimmt.

Bitte kommen Sie ungeschminkt und uneingecremt.

Einige Antlitzzeichen sind z.B.

  • Augenringe

  • Pigmentflecken

  • rote Ohren

  • rote Nase

  • Falten

  • Couperose und Besenreiser

  • Cellulite (Orangenhaut)

  • Pickel

  • große Poren

  • Haarausfall 

  • Schlupflider und Lidhöhlen usw.

Lesen Sie hierzu auch das Buch "Was Frauen wissen wollen - gesund und schön im Alter"

 

Schüßler Salze Nr. 1-12

Jede einzelne Zelle braucht Mineralstoffe. Die von Dr. Schüßler eingeführten 12 biochemischen Funktionsmittel und die 15 Erweiterungsmittel haben zellregulierende, präventive und aufbauende Funktionen.

Nr. 1 Calcium fluoratum

Nr. 2 Calcium phosphoricum

Nr. 3 Ferrum phoshoricum

Nr. 4 Kalium chloratum

Nr. 5 Kalium phosphoricum

Nr. 6 Kalium sulfuricum

Nr. 7 Magnesium phoshoricum

Nr. 8 Natrium chloratum

Nr. 9 Natrium phosphoricum

Nr. 10 Natrium sulfuricum

Nr. 11 Silicea

Nr. 12 Calcium sulfuricum

 

Schüßler Salze Nr. 13-27

Im Laufe der Zeit wurden die Erweiterungsmittel von derzeit 15 Salzen eingeführt, die eine wichtige Rolle im Mineralstoffhaushalt der Zellen spielen.

Nr. 13 Kalium arsenicosum

Nr. 14 Kalium bromatum

Nr. 15 Kalium jodatum

Nr. 16 Lithium chloratum

Nr. 17 Manganum sulfuricum

Nr. 18 Calcium sulfuricum

Nr. 19 Cuprum arsenicosum

Nr. 20 Kalium aluminium sulfuricum

Nr. 21 Zincum chloratum

Nr. 22 Calcium carbonicum

Nr. 23 Natrium bicarbonicum

Nr. 24 Arsenum jodatum

Nr. 25 Aurum chloratum natronatum

Nr. 26 Selenium

Nr. 27 Kalium bichromicum

 

+4915125189817

©2020 Monika Held.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now